apple_notebook_repair

Logicboard-Reparatur
Apple MacBook Pro Retina 13“ A1502

inkl. Wechsel von beschädigten BGA & SMD Bausteinen wie Grafikchip, Northbridge oder Southbridge


319,00 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kategorie: .

Produktbeschreibung

Wenn Sie den teuren Austausch Ihres Mainboards umgehen möchten sind Sie bei uns richtig. Sparen Sie bis zu 80% an den Reparaturkosten.

 

Ob es sich hierbei um einen Sturzschaden, Kurzschluss, Hardwarefehler oder Flüssigkeitsschaden handelt, spielt keine Rolle!

 

Alle Mängel werden mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit behoben. Die Reparaturarbeiten werden mit Hilfe von professionellen Werkzeugen für Löttechnik SMD, BGA, μBGA, CSP, FLIP-CHIP durchgeführt.

 

Ablauf der Reparatur

 

  1. Über unseren Onlineshop kaufen Sie die gewünschte Reparatur.

    (Wichtig: Falls sie zunächst eine kostenlose Fehlerdiagnose inkl. Kostenvoranschlag für eine Reparatur wünschen, können Sie uns Ihr Gerät auch ohne den Kauf einer Reparatur im Onlineshop zur Überprüfung zusenden. Der Ablauf ist dann der selbe mit der einzigen Ausnahme, dass sie auf jeden Fall zunächst einen Kostenvoranschlag erhalten und wir nicht direkt mit der Reparatur beginnen können.)

  2. Sie füllen den Reparaturauftrag nach bestem Wissen aus und senden uns das defekte Gerät anschließend zu.
    (Bitte legen Sie dem Paket ein Exemplar des ausgefüllten Reparaturauftrages bei und achten Sie beim Verpacken besonders auf die Ecken des Gerätes.)

  3. Nach Eingang der Ware in unserem Geschäft erhalten Sie binnen 24 Stunden eine Bestätigungsmail bzw. -anruf.

  4. Als nächstes führen wir zunächst eine kostenlose Fehleranalyse durch.

  5. Wir informieren Sie per Mail oder Telefon über die Ergebnisse der Fehleranalyse.

  6. Wenn die benötigte Reparatur der von Ihnen zuvor in Onlineshop gekauften Reparatur entspricht, so geht es direkt mit der Reparatur los. Sollte jedoch eine andere Reparatur nötig sein, unterbrechen wir die weitere Bearbeitung zunächst und teilen Ihnen die neuen Kosten für diese abweichende Reparatur mit. Sie können dann selbst entscheiden ob Sie diese abweichende Reparatur durchführen lassen möchten und bestätigen uns dies schriftlich oder per eMail. (Sollten Sie sich doch gegen die Reparatur entscheiden, so senden wir Ihnen das unreparierte Gerät wieder zurück oder Sie holen es selbst ab. Abgesehen von möglichen Kosten für den Rückversand fallen bei diesem Ausgang keine weiteren Kosten für Sie an) Das bedeutet: Es besteht keinerlei Risiko für unerwartete Kosten für Sie.

  7. Wir führen die Reparatur durch. (Eine Reparatur dauert zwischen 3 – 5 Werktagen)

  8. Nach der Reparatur und den anschließenden Tests wird das Gerät sicher verpackt, und versandfertig gemacht.

  9. Sie werden benachrichtigt, und erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer auf Ihren Namen.

  10. Sie nehmen die Zahlung vor.

  11. Wir schicken das reparierte Gerät nach Zahlungseingang zu Ihnen zurück, oder sie kommen es selbst wieder abholen.

 

Wichtiger Hinweis

 

Sollte die eigentliche Fehlerquelle nicht am Mainboard liegen, sondern z.B. am Display, Arbeitsspeicher, Festplatte oder einem Verbindungskabel, so wird die Bearbeitung unterbrochen. Sie erhalten einen neuen Kostenvoranschlag und haben weiterhin die freie Wahl sich für oder gegen eine Reparatur zu entscheiden.

 

BGA-Reballing


Grafikchip Reparatur


Reparatur bei Flüssigkeitsschaden

Die häufigsten Fehlerbilder

 

  • Bildfehler in Form von bunten Streifen, Kästchen oder Flecken
  • Grafikkarte zeigt keinerlei Bildübertragung an externen Monitor
  • Kein Bild nach dem Einschalten, Lüfter und HDD werden angesteuert
  • Betriebssystem lässt sich bei hoher Auflösung nicht flüssig bedienen
  • Grafiktreiber lassen sich nicht installieren
  • Gerät stürzt während des Betriebs ab
  • Bluescreen beim Booten bzw. Starten des Systems
  • Schnittstellen wie TV, Video, HDMI, VGA oder DVI zeigen keine Funktion
  • Grafikkarte bzw. Gerät wird sehr heiß
  • Signaltöne und Warntöne beim Einschalten des Rechners bzw. Notebooks

 

Mögliche Ursachen und Beschädigungen

 

  • Fehlfunktion bzw. Beschädigung des Grafikchips oder Grafikspeichers
  • Fehlerhafte Kommunikation einzelner Bausteine
  • Risse in den Lötstellen an den BGA Chipsätzen
  • Mechanische Beschädigung in Form von abgerissen Bausteinen
  • Beschädigter oder von Staub verdreckter Lüfter bzw. Kühlkörper
  • Fehlerhafte Stromzufuhr der Grafikkarte
  • Beschädigtes Bios durch falsches Update
  • Anschluss schlecht qualitativer Akkus oder Netzteile
  • Defekte Schnittstellen oder Buchsen

 

Vorteile bei TMC-TEC Reparaturservice

 

     ✓ Kostenlose Fehlerdiagnose
     ✓ Kompetente Beratung
     ✓ Schnelle Bearbeitung
     ✓ Professionelles Equipment
     ✓ Erfahrene Techniker
     ✓ Günstige Preise
     ✓ Zahlung erst nach erfolgreicher Reparatur